Höllental (Schwarzwald) „Le Val D Enfer (Foret Noire)”

Gesamtansicht - F. Stroobant
Lithographie, um 1830
31,0 x 21,7 cm (Darstellung)
52,3 x 34,2 cm (Blatt)

60,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Le Val D Enfer (Foret Noire)"

Historische Ortsansicht. Lithographie von F. Stroobant, um 1830. 31,0 x 21,7 cm (Darstellung ) / 52,3 x 34,2 cm (Blatt).

Unterhalb der Graphik in mehrfacher Ausführung betitelt. Auch finden sich unten die Künstler- und Verlagsangaben "F. Stroobant del. Et lith." links, "C. Muquardt editeur" mittig und "Imp. Simonau 8. Toovey, Bruxelles" rechts. Künstlerinschrift in der unteren rechten Ecke der Graphik. Atmosphärische Ansicht des Höllentals in Baden-Württemberg mit einer in die Szenerie integrierten Staffage-Figur.

Minimale Bräunung an der oberen, rechten und unteren Blattkante. Unscheinbare kleinere Stockflecken im Randbereich. Kleiner Einriss in der rechten Kante mittig. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Künstler


Stroobant, François - (1819 Brüssel - 1916 Elsene) war ein belgischer Kunstmaler, Graveur, Zeichner, Lithograf, Aquarellist und Illustrator und war ebenso unter den Namen "Vaporeau" bekannt. Er schuf hauptsächlich Landschafts-, Stadt- und Gebäudeansichten, dazu architektonische Entwurfszeichnungen im Stil des ?Romantischen Realismus?.

Zuordnung


Stadtansichten Baden-Württemberg, Südschwarzwald

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch