Dupré, Daniel - zugeschrieben „Italienische Landschaft”

-
Federzeichnung, um 1800
18,0 x 26,5 cm (Darstellung)
18,0 x 26,5 cm (Blatt)

400,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Italienische Landschaft"

Historische Zeichnungen. Federzeichnung, um 1800. Von Daniel Dupré. 18,0 x 26,5 cm (Darstellung) / 18,0 x 26,5 cm (Blatt).

Unbezeichnet. Feine Federzeichnung einer italienischen Landschaftsimpression mit Ruinenelementen und einem lesenden Wanderer. Schönes Unikat in ansprechender akademischer Qualität.

Eine dünnen Stelle. Oben links eine Faltspur. Insgesamt guter Erhaltungszustand.

Künstler


Dupré, Daniel - (1752 Amsterdam - 1817 ebd.). Niederländischer Landschaftsmaler. Schüler der Amsterdamer Zeichenakademie. Erlangte Ansehen durch seine zeichnerische Sorgsamkeit und Detailtreue der Veduten. Arbeiten in diversen Museen vertreten.

Zuordnung


Zeichnungen des 18. Jahrhunderts, Tempelarchitektur, Ruinen, Ortsansichten Italien

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.