Bad Säckingen „Saeckingen”

Gesamtansicht - F. Hablitscheck
Stahlstich, um 1850
10,7 x 14,8 cm (Darstellung)
15,4 x 23,4 cm (Blatt)

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Saeckingen"

Historische Ortsansicht. Stahlstich von F. Hablitscheck nach J. Lange, um 1850. 10,7 x 14,8 cm (Darstellung) / 15,4 x 23,4 cm (Blatt).

Unterhalb der Graphik betitelt. Auch finden sich unten die Künstler- und Verlagsangaben "Gez. v. J. Lange" links, "Druck & Verlag v. G. G. Lange in Darmstadt" mittig und "Stahlst. v. Fr. Hablitscheck" rechts. Malerische Vedute von Bad Säckingen mit Blick auf den Fridolinsmünster und die umliegenden Anhöhen. In die Szenerie wurden Staffage-Figuren eingearbeitet.

Leicht berieben mit Papierausdünnung an der oberen Blattkante. Kleinere unscheinbare Unreinheiten im Randbereich. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Künstler


Hablitscheck, Franz - (1824 Nürnberg - 1867 ebd.). Deutscher Kupfer- und Stahlstecher. Studium bei Poppel in München.

Lange, Johann Georg Carl - (1804-1874). Deutscher Maler, Zeichner und reproduktiver Lithograf.

Zuordnung


Ortsansichten Baden-Württemberg, Freiburg, Waldshut

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch