Voigt, Richard Otto

(1895 Leipzig - 1971 Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker, namhafter Vertreter des Spätexpressionismus in Leipzig. 1912-15 Studium an der Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig. 1915-18 Kriegsdienst. 1919-23 Assistent an der Leipziger Akademie. 1931-1939 Lehrtätigkeit an der Leipziger Akademie. 1939-47 Kriegsdienst und Gefangenschaft. Ab 1947 freischaffend tätig. Als aufmerksamer Beobachter brachte Voigt ausdrucksvolle Stadtansichten und Landschaften, sensible Stillleben sowie lebendige Porträts zu Papier.



Artikel 21 - 40 von 40