Siegfried Ratzlaff „Leda und der weiße Baß”

-

Artikelnummer: 00109800

Acryl auf Hartfaser, 2004
60 x 50 cm (Darstellung)

1.200,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Leda und der weiße Baß"

Gemälde von Siegfried Ratzlaff. 2004. Acryl auf Hartfaser. 60 x 50 cm.

Aus der Hand des Künstlers. In einem schwarzen Rahmen.

Künstler


Ratzlaff, Siegfried - (*1934 in Vangerow/Pommern - lebt und arbeitet in Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker. 1953-57 Studium der Kunsterziehung an der Karl-Marx-Universität Leipzig bei Elisabeth Voigt, Hans Schulze, Heinz Olbrich und Kurt Biegholdt. 1959-61 Lehrer für Malerei und Grafik an der Karl-Marx-Universität Leipzig. 1961-63 Externstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Lea Grundig. 1978 Berufung zum Professor mit künstlerischer Lehrtätigkeit für Malerei und Grafik an der Sektion Kultur- und Kunstwissenschaften. 1998 Stellvertretender Vorsitzender des Bundes Bildender Künstler Leipzig.

Zuordnung


Ölgemälde, Leipziger Kunst, DDR-Kunst, Universität Leipzig, Akt, Kontrabass

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch
Ratzlaff, Siegfried. - Am Strand.

Ratzlaff, Siegfried. - "Am Strand".

450,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Ratzlaff, Siegfried. - Sie und Er I.

Ratzlaff, Siegfried. - "Sie und Er I".

1.500,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Zöffzig, Robin. - Thron.

Zöffzig, Robin. - "Thron".

1.600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand