Sport „Kinder mit Schlitten”

Schlittenfahren - Heinz Olbrich
Lithographie, 1966
41,6 x 30,1 cm (Darstellung)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Kinder mit Schlitten"

Lithographie, 1966. Von Heinz Olbrich. 41,6 x 30,1 cm (Blatt).

Unten rechts signiert und datiert. Das Blatt zeigt auf minimalistische Weise in der typischen Manier des Künstlers vier Kinder, die sich gerade zum gemeinsamen Schlitten fahren treffen.

Blatt minimal stockfleckig. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Olbrich, Heinz - (1914 Carlsfeld - 2009 Altenburg). Deutscher Maler und Grafiker in Altenburg. Entschied sich früh zwischen dem Geigenspiel und der Malerei. In seinen Landschaftsbildern wird die Verbundenheit mit seiner Heimat sichtbar. Nicht nur die Landschaft und ihre Veränderung durch den Menschen, die er über Jahrzehnte protokollierte, auch der Mensch als Arbeiter wird dabei wiedergegeben. Seine Lithographien von Kindern beim Wintersport zeigen ihn als aufmerksamen, einfühlsamen Beobachter. Bis kurz vor seinem Tod verbrachte der Maler jeden Tag im Atelier.

Zuordnung


Wintersport, Winter, Sport, Schlittenfahrt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.