Mesocco „Castle & Valley of Misocco looking towards Soazza”

Ansicht der Burgruinen Castello di Mesocco -
Stahlstich, 1835
11,8 x 17,8 cm (Darstellung)
20,7 x 27,5 cm (Blatt)

30,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Castle & Valley of Misocco looking towards Soazza"

Historische Ortsansicht. Stahlstich, 1835. Von William Raymond Smith, nach William Henry Bartlett. 11,8 x 17,8 cm (Darstellung) / 20,7 x 27,5 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt. Sowie mit den weiteren Angaben unten links "W. H. Bartlett", unten rechts mit "W. R: Smith" und "London, Published for the Proprietorsby Geo. Virtue, 26 Ivy Lane, 1835" ganz unten mittig versehen. Die Ansicht zeigt die Burgruinen des Castello di Mesocco, eine der größten Burganlagen der Schweiz.

Blattkanten etwas gebräunt. Verso Rückstände früherer Montage an der Kante. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Bartlett, William Henry - (1809 Kentish Town / London - 1854 bei einem Schiffsbrand vor Malta). Englischer Landschaftsmaler, -zeichner und Stahlstecher, einer der bedeutendsten topografischen Illustratoren seiner Zeit. Zum Zweck der Ansichtenaufnahme bereiste er England, Mitte der 1840er Jahre den Balkan und den Mittleren Osten. 1835-52 weilte er mehrfach in den Vereinigten Staaten von Amerika. Seine ersten amerikanischen Ansichten wurden 1837-39 im Stahlstich bei George Virtue in London als "American Scenery; or Land, Lake, and River" veröffentlicht.

Smith, William Raymond - (1776 - 1837 London). Englischer Stahlstecher. Spätestens ab 1818 in London tätig.

Zuordnung


Ortsansichten Schweiz, Kanton Graubünden, Alpen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.