Maritimes „Die FIschhändlerin von Hendrik Martens Sorgh”

Fischhändler -
Lithographie, koloriert, um 1850
48,8 x 36,5 cm (Darstellung)
56 x 40,5 cm (Blatt)

200,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Die FIschhändlerin von Hendrik Martens Sorgh"

Lithographie, koloriert, um 1850. Von Franz Seraph Hanfstaengl. 48,8 x 36,5 cm (Darstellung) / 56 x 40,5 cm (Blatt).

Mittig unterhalb der Darstellung betitelt und um "Das Original ist in derselben Grösse" ergänzt. Darunter mit der Angabe "Königl. Gemälde-Galerie in Dresden. Herausgegeben v. Franz Hanfstaengl" versehen. Ferner links mit "N. d. Original a. St. gez. v. Fr. Hanfstaengl, Dresden und rechts "Gedruckt bei dem Herausgeber" beschriftet. Die Darstellung zeigt eine Fischhändlerin mit ihrer Ware in einem Hafen, wohl in Rotterdam.

Leichte Alterungsspuren, rechts im Randbereich kleiner hinterlegter Papierriss. Verso Reste vormaliger Montage. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Hanfstaengl, Franz Seraph - (1804 Baiernrain / Bad Tölz - 1877 München). Deutscher Lithograf und Kunstverleger.

Zuordnung


Hafen, Fischhändlerin

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.