Lichtenfels „Kloster Banz und Lichtenfels”

- Ortsansicht
Stahlstich, koloriert, 1847
10,3 x 15,6 cm (Darstellung)
16,5 x 24,0 cm (Blatt)

50,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Kloster Banz und Lichtenfels"

Historische Ortsansicht. Kolorierter Stahlstich, 1847. 10,3 x 15,6 cm (Darstellung ) / 16,5 x 24,0 cm (Blatt).

Unterhalb der Graphik mittig betitelt. Außerdem finden sich unten die Künstler- und Verlagsangaben "Gezeichnet v. Fritz Bamberger" links, "Verlag v. C. Etlinger in Würzburg" mittig und "Stahlstich v. Carl Mayer´s Kunst-Anstalt in Nürnberg" rechts. Malerische Vedute des Klosters Banz und der Stadt Lichtenfels in Bayern mit einem Blick auf die umliegenden Ländereien mit rastenden Staffage-Figuren innerhalb des einleitenden Vordergrundes.

Leichte ganzheitliche Bräunung des Blattes. Minimal berieben im linken Randbereich. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Zuordnung


Ortsansichten Bayern, Oberfranken, Lichtenfels

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.