Kassel. - Wilhelmshöhe „DAS SCHLOSS ZU WILHELMSHÖHE”

Gesamtansicht -
Stahlstich, um 1850
10,5 x 15,2 cm (Darstellung)
18,5 x 23,0 cm (Blatt)

40,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„DAS SCHLOSS ZU WILHELMSHÖHE"

Historische Ortsansicht. Stahlstich von A. Wenderoth und Grünewald, um 1850. 10,5 x 15,2 cm (Darstellung) /18,5 x 23,0 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt. Unten finden sich links Angaben zum Zeichner ("Gez. v. A.Wenderoth") und rechts zum Stecher ("Gest. v. E. Grünewald"). Eindrucksvolle Ansicht des Schlosses im Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel. Eingeleitet wird diese von einem Blick über den See Lac. Im Vordergrund sind am Ufer anlegende Staffage-Figuren erkennbar.

Das Blatt ist an der linken oberen Ecke minimal angestoßen. Druck- und herstellungsbedingte Kleinstverschmutzungen und kleine Quetschfalte im Plattenrand. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Künstler


Grünewald, Ernst - (1801 Darmstadt - 1848 ebd.), Stahl- und Kupferstecher. Schüler von J. K. Susemihl. Ab 1828 Hofkupferstecher in Darmstadt. Eröffnete 1841 seine eigene Kupferdruckerei.

Zuordnung


Ortsansicht Hessen, Kassel, Nordhessen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.