Zwingenberg (Baden) „Zwingenberg a. Neckar”

Gesamtansicht -
Stahlstich, koloriert und eiweißgehöht, 1840
10,3 x 15,9 cm (Darstellung)
14,8 x 22,8 cm (Blatt)

40,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Zwingenberg a. Neckar"

Historische Ortsansicht. Stahlstich, koloriert und eiweißgehöht, 1840. Von Ernst Grünewald, Edward William Cooke, nach Theodor Verhas. 10,3 x 15,9 cm (Darstellung) / 14,8 x 22,8 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit den Künstlerangaben unten links "T. Verhas" und rechts "Gest. v. Grünewald & Cooke", sowie darunter mit der Angabe "Grünewald impr. Darmstadt" versehen. Romantische Vedute der Burg und Stadt am Neckar, der im Vordergrund von vereinzelter Figurenstaffage bevölkert ist.

Im Randbereich leicht gebräunt und minimal stockfleckig. Papierabrieb an unteren Kanten von früheren Buchbindung. Insgesamt im gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Cooke, Edward William - (1811 Pentonville / London - 1880 Groombridge) war ein englischer Marinemaler, Stecher und Radierer.

Verhas, Theodor - (1811 Schwetzingen - 1872 Heidelberg), Landschaftsmaler und Zeichner. Schüler der Münchener Akademie und bei Ernst Fries in Karlsruhe. Werke von Ihm sind in diversen Museen vertreten.

Zuordnung


Ortsansichten Baden-Württemberg, Landkreis Neckar-Odenwald-Kreis

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.