Wächtler, Leopold

(1896 Penig – 1961 Leipzig). Deutscher Grafiker, tätig in Leipzig. 1926/27 Studium an der Kunstakademie Leipzig bei Alois Kolb. Studienreisen nach Paris, Italien, Sapnien, Afrika und Balkan. Am bekanntesten sind seine Bildnis-Holzschnitte von Musikern und Autoren. Gelegentlich fertigte er Blumen- und Landschaftsdarstellungen. Neben der Radierung und dem Holzschnitt bevorzugte er die Technik des Scheren- und Linolschnitts. 1937 und 1942 Sonderausstellungen im Leipziger Künstlerhaus.



Artikel 1 - 10 von 10