Ulm „Wahrhaffte Contrafehtung der Reichstatt Ulm”

Panoramaansicht -
Holzschnitt, altkoloriert, um 1588
22 x 37,5 cm (Darstellung)
32,3 x 39,5 cm (Blatt)

400,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Wahrhaffte Contrafehtung der Reichstatt Ulm"

Historische Ortsansicht. Holzschnitt, altkoloriert, um 1588. Von Sebastian Münster. 22 x 37,5 cm (Darstellung) / 32,3 x 39,5 cm (Blatt).

Aus: Münster, Sebastian : Cosmographey. Das ist, Beschreibung Aller Laender, Herrschafften vnd fuernemesten Stetten des gantzen Erdbodens, sampt jhren Gelegenheiten, Eygenschafften, Religion, Gebraeuchen, Geschichten vnd Handtierungen, (et)c.. (Basel: Offizin Heinrich Petri 1588)

Oberhalb der Darstellung mit "Wahrhaffte Contrafehtung der Reichstatt Ulm / wie sie zu unser zeit im wesen ist" betitelt. Mit Beschriftungen im Bild. Unten mit typographischem Text. Malerische Ansicht von Ulm am Ufer der Donau mit dem Münster, St. Michael und der Stadtmauer. Im Vordergrund sind Bauern, Flößer und Holzarbeiter gezeigt. Ein Engel oberhalb der Stadt hält das Ulmer Stadtwappen.

Blatt gebräunt, fleckig und mit Randläsuren. Original Bugfalte, hier vermehrt fleckig. Links kleiner Papierverlust. Verso mit hinterlegtem Riss, mit typographischer Schrift. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Münster, Sebastian - (1488 Nieder-Ingelheim - 1552 Basel). Bedeutender deutscher Schriftsteller und Humanist. Verfasste neben seinem Hauptwerk der Cosmographia zahlreiche Werke auf dem Gebiet der Hebraistik, der Naturwissenschaften, der Geographie, der Theologie und der Bibelwissenschaft.

Zuordnung


Sebastian Münster, Regierungsbezirk Tübingen, Ortsansicht Baden-Württemberg, Cosmographia

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.