Triberg im Schwarzwald „Ansicht von Tryberg”

-
Aquatintaradierung, um 1820
20,8 x 28,5 cm (Darstellung)
27,8 x 33,0 cm (Blatt)

360,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Ansicht von Tryberg"

Historische Ortsansicht. Aquatintaradierung, um 1820., nach Rudolf Follenweider. 20,8 x 28,5 cm (Darstellung) / 27,8 x 33,0 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung betitelt "Ansicht von Tryberg". Ferner mit den Künstler- u. Verlagsangaben "Nach der Natur gez. v. Follenweider, geäzt v. Nilson, Freiburg bei Herder, gedrukt v. H. Schneizer". Idyllische Ansicht der Stadt im Mittleren Schwarzwald an der Deutschen Uhrenstraße. Dekoriert mit kleinen Bürgerstaffagen und Viehstücken. Die Stadtgeschichte geht bis auf das Jahr 1239 zurück und ist bekannt durch seine vielen Wasserfälle. Künstlerisch sehr ansprechenede malerische Vedute in brauner Aquatinta gedruckt.

Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Follenweider, Rudolf - (1774 Basel - 1847 ebd.). Schweizer Landschaftszeichner und Kupferstecher. Studierte in Basel und Paris. Zeichenlehrer an der Kunstgewerbeschule zu Freiburg im Breisgau. Arbeitete in der Schweiz und Süddeutschland.

Zuordnung


Stadtansichten Triberg, Schwarzwald, Ortsansichten Baden-Württemberg, Deutsche Uhrenstraße, Bachverläufe

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.