Schwetzingen „Plan des Grossherzoglich Badischen Schloss-Gartens zu Schwetzingen”

Gartenplan -
Lithographie, 1843
34,9 x 44,8 cm (Darstellung)
38,3 x 48,1 cm (Blatt)

150,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Plan des Grossherzoglich Badischen Schloss-Gartens zu Schwetzingen"

Historische Ortsansicht. Lithographie, 1843. Nach Johann Michael Zeyher. 34,9 x 44,8 cm (Darstellung) / 38,3 x 48,1 cm (Blatt).

Unten rechts innerhalb des Planes betitelt, dort weiterhin mit "Zu finden bei Franz Schwab in Schwetzingen". Unten links um die Angaben "Gezeichnet von Garten-Director Zeyher" und "Steindruckerey v. S. Bühler in Mannheim" ergänzt- Detaillierter, großformatiger Gartenplan der Gartenanlagen von Schloss Schwetzingen.

Mit originaler Verlagsfalzung. Minimale Randläsuren. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Zeyher, Johann Michael - (1770 in Obernzenn - 1843 in Schwetzigen) war deutscher Gärtner, Gartenarchitekt und Botaniker. Als Sohn eines Hofgärtners erhielt Zeyher seine Ausbildung u.a. in Stuttgart und wurde Vertreter des Englischen Landschaftsgartenstils. Später ging er nach Basel und war dort sowie anderen Schweizer Regionen tätig, bevor er die Nachfolge von Friedrich Ludwig Sckell als Hofgärtner in Schwetzingen antrat.

Zuordnung


Ortsansichten Baden-Württemberg, Landkreis Rhein-Neckar-Kreis

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.