Dietrich, Christian Wilhelm Ernst „Ländliche Idylle”

-
Bleistiftzeichnung, weißgehöht, 1882
13,4 x 21,3 cm (Darstellung)
32,0 x 46,0 cm (Passepartout)

240,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Ländliche Idylle"

Historische Zeichnung. Bleistiftzeichnung, weißgehöht, 1882. Von Johann Theobald Riefesell. 13,4 x 21,3 cm (Blatt ) / 32,0 x 46,0 cm (Passepartout).

Links unten vom Künstler signiert und datiert. Dekorative Landschaftsansicht mit einem kleinem Bauernhaus unter Bäumen und einer Straße auf der linken Seite, die von einem Fuhrwerk befahren wird.

Blatt in einem Kartonpassepartout hinter einer Schutzfolie montiert. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Riefesell, Johann Theobald - (1836 in Hamburg - 1895 ebenda) war ein deutscher Maler und Zeichenlehrer. Durch ein Stipendium erhielt er die Möglichkeit an den Kunstakademien in Düsseldorf und Wien zu studieren. Ließ sich später als freischaffender Künstler und Lehrer in Hamburg nieder.

Zuordnung


Grafik des 19. Jahrhundert, Landschaft, Zeichnung

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch
Grafiker des Barock. - Lucile.

Grafiker des Barock. - "Lucile".

200,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Weserallegorie. - Visurgis Fl..

Weserallegorie. - "Visurgis Fl.".

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand