Rendsburg „Vom Nord-Ostseekanal: Die Kronwerkschleuse in Rendsburg”

Schleuse -
Holzstich, koloriert und eiweißgehöht, 1893
21,8 x 33,8 cm (Darstellung)
26,4 x 37,7 cm (Blatt)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Vom Nord-Ostseekanal: Die Kronwerkschleuse in Rendsburg"

Historische Ortsansicht. Holzstich, koloriert und eiweißgehöht, 1893., nach Fritz Stoltenberg. 21,8 x 33,8 cm (Darstellung) / 26,4 x 37,7 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit der Künstlerangabe "Nach der Natur gezeichnet von Fritz Stoltenberg" daneben versehen. Vom Künstler in der Vorlage unten links mit "Fritz Stoltenberg 93" signiert. Die Darstellung zeigt die gerade sich schließende Schleuse mit 3 Segelschiffen und zwei kleineren Booten ohne Masten. Die Szenerie ist mit zahlreichen Staffage-Personen bevölkert, die unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen. Leuchtendes Kolorit.

Blatt auf stärkerem Trägerkarton aufgezogen und an den Rändern beschnitten. Im Randbereich leicht gebräunt. Insgesamt im gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Stoltenberg, Fritz - (1855 Kiel - 1921 Schönberg). Deutscher Landschafts- und Marinemaler. Als Sohn eines Kapitäns begann Stoltenberg bereits als Jugendlicher mit dem Zeichnen. 1872-76 Studium an der Kunstschule Weimar, u.a. als Schüler von Theodor Hagen. Es folgte ein Besuch der Kunstakademie München und 1876-82 der Akademie Kassel. Studienreisen führten ihn nach Italien, Algerien, Frankreich, Norwegen, Belgien und die Niederlande. Er war Mitglied der Künstlerkolonie Ekensund und des Künstlerkreises Skagenmaler.

Zuordnung


Ortsansichten Schleswig-Holstein, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.