Potsdam „Die Nicolai Kirche u. Rathhaus in Potsdam”

Nikolaikirche und Rathaus -
Aquatinta, um 1840
19,1 x 28,3 cm (Darstellung)
29,5 x 40 cm (Blatt)

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Die Nicolai Kirche u. Rathhaus in Potsdam"

Historische Ortsansicht. Aquatinta, um 1840. Von Carl Schulin. 19,1 x 28,3 cm (Darstellung) / 29,5 x 40 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung links "gez. v. Henning", rechts "gest. v. Schulin". Darunter mittig deutsch und französische betitelt, rechts "A. Hübenthal & Comp". Abgebildet ist der Alte Markt im Zentrum Potsdams. Links ist die nach Plänen Karl Friedrich Schinkels zwischen 1830 und 1837 errichtete Kirche St. Nikolai zu sehen. Davor befindet sich ein Marmorobelisk aus dem Jahr 1753. Das Alte Rathaus, das am rechten Bildrand zu erkennen ist, entstand unter der Leitung des Baumeisters Johann Bouchmann in den Jahren 1753 bis 1755.

Blatt knick- und fingerspurig. Rückseitig Reste vormaliger Montierung. Insgesamt mäßig erhaltenes Exemplar.

Künstler


Schulin, Carl - Kupfer- und Stahlstecher in Berlin.

Zuordnung


Stadtansichten Brandenburg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.