Gert Pötzschig „Ein Marokkaner in Marseille”

-

Artikelnummer: 00113712

Öl auf Leinwand, 2017
30 x 23 cm (Gemälde)

1.800,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Ein Marokkaner in Marseille"

Gemälde von Gert Pötzschig. 2017, Öl auf Leinwand, 30 x 23 cm

Unten rechts im Bild signiert und datiert. Vom Künstler gerahmt.

Künstler


Pötzschig, Gert - (geboren 1933 Leipzig). Deutscher Maler, Zeichner und Grafiker. 1947-1949 Lehre als grafischer Zeichner, nebenbei Malerei und Zeichenstudien an der Volkshochschule und Abendkurse an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig bei Max Schwimmer. 1950-1955 Studium an der HGB bei Elisabeth Voigt, Kurt Maßloff und Heinz Wagner, 1955 Diplom. Aufnahme in der Verband Bildender Künstler (VBK), seither freischaffend. 1975 erste Studienreise nach Bulgarien, gemeinsam mit Gerald Müller-Simon. 1979 Reise nach Mittelasien. 1984 Kunstpreis der Stadt Leipzig. 1991 Mitglied des Bundes Bildender Künstler Leipzig e.V. Seit 1999 Dozent für Malerei an der Volkshochschule Leipzig. 2001-2007 Studienreisen, vor allem nach Italien und Südfrankreich. 2008 anlässlich des 75. Geburtstages des Künstlers umfangreiche Retrospektive im Stadtgeschichtliche Museum, Leipzig.

Zuordnung


Leipziger Schule, Leipziger Kunst, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), Frankreich, Stadt, Landschaft, Porträt, Marokko, Markt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch