Paris „Les Invalides. Intérieur du Dôme - Tombeau de Napoléon Ier”

Teilansicht -
Tonlithographie, 1861
35,8 x 24,3 cm (Darstellung)
42 x 31 cm (Blatt)

60,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Les Invalides. Intérieur du Dôme - Tombeau de Napoléon Ier"

Historische Ortsansicht. Tonlithographie, 1861. Von Philippe Benoist, nach Nicolas-Marie-Joseph Chapuy. 35,8 x 24,3 cm (Darstellung) / 42 x 31 cm (Blatt).

Mittig unterhalb der Darstellung betitelt und mit "21" nummeriert. Ferner links mit "Nantes lith. Charpentier Edit.-Paris, quai Conti, 3" und rechts "Chapuy del. Ph. Benoist lith. Fig. par A. Bayot" versehen. Mittig oben mit "Paris Dans Sa Splendeur" überschrieben. Innenansicht des Invaliden-Doms mit dem Grab von Napoleon, mit Besucherstaffage.

Normale Alterungsspuren, im Randbereich leicht fleckig, unten rechts kleiner Papierriss. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Benoist, Philippe - (geb. 1813 in Genf, gest. 1905 in Frankreich) arbeitete als Lithograph, Zeichner und Illustrator in Frankreich.

Chapuy, Nicolas-Marie-Joseph - (1790 Paris - 1858 Paris). Französischer Offizier, Architekt, Architekturmaler von Veduten, Zeichner und Lithograf. Arbeitete nach Beendigung seiner militärischen Karriere als Architekt an der Restaurierung mittelalterlicher Bauwerke. Ab 1823 arbeitete er gemeinsam mit dem Altertumsforscher und Autor Théodore de Jolimont an dem monumentalen Werk "Cathédrales françaises".

Zuordnung


Städteansicht Paris, Städteansicht Frankreich, Invalidendom

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.