Paris „Le Louvre et la Seine”

-
Tonlithographie, 1861
23,1 x 35,7 cm (Darstellung)
33,8 x 49 cm (Blatt)

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Le Louvre et la Seine"

Historische Ortsansicht. Tonlithographie, 1861., nach Philippe Benoist. 23,1 x 35,7 cm (Darstellung) / 33,8 x 49 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mit "Le Louvre et la Seine. Vue prise du Pont-Neuf" betitelt. Ferner rechts mit der Künstlerangabe "Ph. Benoist del. Aubrun lith." versehen, sowie um die Verlagsangabe links "Nantes, lith Charpentier, Edit.-Paris, quai des Augustins, 55" ergänzt. Mittig oberhalb der Darstellung mit "Paris dans sa Splendeur" überschrieben, unterhalb mit "59" nummeriert. Über die Seine fällt der Blick auf den Louvre am rechten Flussufer. Eine Brücke überspannt den Fluss, auf dem einige Lastkähne und kleinere Boote fahren.

Blatt leicht gebräunt und minimal fleckig. Oben rechts mit leichtem Wasserrand und Knickspuren. Ecken minimal bestoßen. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Benoist, Philippe - (geb. 1813 in Genf, gest. 1905 in Frankreich) arbeitete als Lithograph, Zeichner und Illustrator in Frankreich.

Zuordnung


Stadtansicht Paris, Seine (Fluss), Louvre, Hauptstadt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.