Ogrosen (Vetschau/Spreewald) „Rittergut Ogrosen”

Rittergutsansicht -
Aquarell, 1875
16,9 x 21,9 cm (Darstellung)
16,9 x 21,9 cm (Blatt)
28,9 x 38,4 cm (Untersatzkarton)

600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Rittergut Ogrosen"

Historische Ortsansicht. Aquarell, 1875. Von E. Kieseling. 16,9 x 21,9 cm (Darstellung) / 16,9 x 21,9 cm (Blatt) / 28,9 x 38,4 cm (Untersatzkarton).

Unten links von Hand signiert und datiert "E. Kieseling 75". Unterhalb alt bezeichnet "Brandenburg Calau Re. Bz. Frankfurt. Calau.". Das Anwesen ist ein Rittergut in Ogrosen, niedersorbisch Hogrozna genannt, am Südrand des Spreewaldes dem angestammten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden. Das Gut wird noch heute bewirtschaftet und gehört zu den Baudenkmalen der Stadt Vetschau. Vorliegendes Aquarell ist die Originalvorlage für das bei Alexander Duncker in Berlin erschiene Werk "Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der preussischen Monarchie". Das Blatt ist als Nummer 800 in Dunckers Inhaltsverzeichnis des vierzehnten Bandes (1881 - 1883) erschienen. Unikat.

Rechte untere Ecke mit Fehlstellen und Beschädigungen. Die linke obere und untere Ecke mit Einrissen. Alt auf Karton montiert. Insgesamt gut erhalten.

Zuordnung


Schlösser in Brandenburg, Rittergüter, Ortsansichten Brandenburg, Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.