Oberlahnstein (Lahnstein) „Ober Lahnstein / Ober Lahnstein”

Burgansicht -
Aquatinta, um 1788
13,3 x 16,4 cm (Darstellung)
15,8 x 19,8 cm (Blatt)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Ober Lahnstein / Ober Lahnstein"

Historische Ortsansicht. Aquatinta, um 1788. Von John Gardnor. 13,3 x 16,4 cm (Darstellung) / 15,8 x 19,8 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung englisch und französisch betitelt, sowie mit den Künstlerangaben "Drawn by Rev. L. Gardnor" unten links und "Engraved by the Rev. J. Gardnor & Rd. Gardnor Jun." unten rechts versehen. Rechts oberhalb der Darstellung mit dem Vermerk "Plate XVI" beschriftet. Malerische Vedute von Oberlahnstein mit einem schwimmenden Hund, der zwei Enten jagt. Diese Ansicht entstand während einer Reise, die der Engländer John Gardnor mit seinem Neffen Richard Gardnor unternahm. Nach Zwischenhalten in Paris, Genf und Lausanne, bereisten sie das Rheintal, wobei unzählige Zeichnungen entstanden, die ab 1788 veröffentlicht wurden.

Blattränder leicht gebräunt. Blatt ganzseitig stockfleckig. Verso Reste früherer Motnage an der oberen Kante. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Gardnor, John - (1729 - 1808) war ein englischer Zeichner und Radierer. Er unternahm zahlreiche Reisen durch Europa, wo zahlreiche Zeichnungen von diversen Orten anfertigte.

Zuordnung


Rhein (Fluss), Ortsansichten Rheinland-Pfalz, Landkreis Rhein-Lahn-Kreis

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.