Nordrhein-Westfalen „Westfaliae ordines secundum regiones suas destineti (...)”

Karte -
Grenzkolorierter Kupferstich, 1718
37,8 x 32,8 cm (Darstellung)
44,8 x 36,9 cm (Blatt)

90,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Westfaliae ordines secundum regiones suas destineti (...)"

Historische Ortsansicht. Grenzkolorierter Kupferstich, 1718. Von Michael Kauffer. 37,8 x 32,8 cm (Darstellung ) / 44,8 x 36,9 cm (Blatt).

Oben links betitelt, umgeben mit Allegorien und Maßstab. Unterhalb der Karte rechts mit dem Vermerk "Michael Kauffer sculpsit" versehen. Detailreiche Karte von Westphalen von Bonn im Süden bis zur Nordseeküste, von Brabant im West bis Spiegelberg im Osten.

Im Randbereich leicht stockfleckig. Orignale horizontale Verlagsfalte, links etwas eingerissen.Weitere, frühere Randläsuren verso hinterklebt. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Kauffer, Michael - (1685 -1727) war ein deutscher Kupferstecher und Kartograph aus Augsburg.

Zuordnung


Landkarten, Ortsansicht Nordrhein-Westfalen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch
Köln. - Gesamtansicht. - Ratshaus.

Köln. - Gesamtansicht. - "Ratshaus".

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand