Müller-Simon, Gerald „Bulgarische Landschaft”

-
Farblinolschnitt, um 1970
45 x 53,5 cm (Darstellung)
49,3 x 63,7 cm (Blatt)

280,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Bulgarische Landschaft"

Farblinolschnitt, um 1970. Von Gerald Müller-Simon. 45 x 53,5 cm (Darstellung) / 49,3 x 63,7 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung rechts in Bleistift signiert, unten links eigenhändig betitelt. Im Passepartout montiert. An den Ecken knickspurig, insbesondere links unten. Insgesamt kann der Zustand des Blattes als gut eingeschätzt werden.

Künstler


Müller-Simon, Gerald - (*1931 Leipzig). Deutscher Maler und Grafiker. 1947-50 Lehre als Keramik-Lithograph. 1950-55 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. 1955 Mitglied des VBK, seitdem freischaffend in Leipzig tätig. 1991 Mitglied des BBK Leipzig. Vertritt eine neoimpressionistische Richtung innerhalb der Leipziger Malerei.

Zuordnung


Leipziger Schule, Landschaftsdarstellung, Impressionismus, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), Hochdruck, Farbgrafik, Dorf, Bulgarien

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.