Mannheim „Les Bords du Rhin”

Brückenbau -
Lithografie, koloriert, um 1835
17,2 x 24,1 cm (Darstellung)
28,5 x 38,7 cm (Blatt)

360,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Les Bords du Rhin"

Historische Ortsansicht. Lithografie, koloriert, um 1835. Von Jean Louis Francois Jacottet. 17,2 x 24,1 cm (Darstellung) / 28,5 x 38,7 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung betitelt sowie mit den Künstler- und Verlagsangaben versehen "Manheim, Dessine par Chapuy, Lith. Jules Rigo et Richer 7, Lith. par J. Jacottel". Oberhalb nummeriert und betitelt "No. 33, Les Bords Du Rhin". Die Ansicht zeigt eine Sitiation des alten Holzbrückenbaues über den Rhein. Der vordere, schon stationäre feste Stützbau wird verbunden mit dem noch flexiblen mit Booten unterfütterten Abschnitt. Im Hintergrund ist die Stadtsilhouette zu sehen. Sehr seltene und bautechnisch interessante Vedute der Biedermeierzeit, mit einem bildmäßigen Kolorit versehen.

Insgesamt gebräunt. Lichtrand. Verso etwas fleckig. Im Ganzen gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Jacottet, Jean Louis Francois - (1806 Échallens - 1880 Paris). Schweizer Lithograf und Landschaftsmaler. Tätig in Paris und Bonneval.

Zuordnung


Stadtansichten Mannheim, Rhein (Fluss), Ortsansichten Baden-Württemberg, Brückenbau

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.