Mainz „Blick auf Mainz”

Gesamtansicht -
Kaltnadelradierung, 1899
21,7 x 35,7 cm (Darstellung)
30,7 x 43,3 cm (Blatt)

90,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Blick auf Mainz"

Historische Ortsansicht. Kaltnadelradierung, 1899. Von Peter Halm. 21,7 x 35,7 cm (Darstellung) / 30,7 x 43,3 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit der Künstlerangabe "Original-Radirungvon P. Halm" darunter versehen. Mit der Verlagsangabe "Druck & Verlag der Gesellschaft f. vervielf. Kunst in Wien" unten links und mit dem Vermerk "Vervielfältigung vorbehalten". Die Darstellung zeigt die Stadt von der Rheinseite aus. Der Fluss nimmt den Großteil der Abbildung ein und wird mit zahlreichen Schiffen und Booten befahren. Das Weichbild der Stadt zeichnet sich detailreich am Ufer ab und ist mit Dampfschwaden von den motorbetrieben Wasserfahrzeugen eingehüllt. Über den Dächern der Stadt sind die Türme des Mainzer Doms deutlich zu erkennen.

Ecken leicht knickspurig. Insgesamt sehr gut erhaltenes und schönes Exemplar.

Künstler


Halm, Peter - (1854 Mainz - 1923 München). Auch Peter von Halm. Deutscher Radierkünstler. Ab 1875 Unterricht von Raab an der Münchner Akademie (Kupferstich) und von Löfftz. 1901-23 Professor für Radierkunst an der Münchner Kunstakademie.

Zuordnung


Rhein (Fluss), Ortsansichten Rheinland-Pfalz, Mainz, Binnenschifffahrt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.