Lichtenhain (Jena) „Lichtenhain”

Gesamtansicht -
Lithographie, koloriert und eiweißgehöht, 1858
22,8 x 32,4 cm (Darstellung)
30,1 x 38,3 cm (Blatt)

600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Lichtenhain"

Historische Ortsansicht. Lithographie, koloriert und eiweißgehöht, 1858. 22,8 x 32,4 cm (Darstellung) / 30,1 x 38,3 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt. Mit den Künstlerangaben links "C. Hirsch gez." und rechts "Lith. Anst, v. J. G. Bach in Leipzig", sowie mit der Angabe "Verlag u. Eigenthum v. Otto Deistung in Jena" mittig versehen Die Darstellung zeigt das heute zu Jena gehörige Lichtenhain in einer malerischen Umgebung. Der Bildfokus ist auf die Wehrkirche St. Nikolai rechts mittig. Auf der linken Seite geht der Blick in die Weite des Tales. Im Vordergrund belebt eine kleine Familie als Staffage-Gruppe die Szenerie. - Aufwendig und wunderschön koloriert.

Leichter Lichtrand. Minimal stockfleckig. Insgesamt im gutem Erhaltungszustand.

Zuordnung


Ortsansichten Thüringen, Jena

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.