Lichtenau (Mittelfranken) „Pleg ampt Liechtenaw”

Landkarte -
Kupferstich, 1592
50,0 x 71,2 cm (Darstellung)
59,5 x 79,0 cm (Blatt)

1.600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Pleg ampt Liechtenaw"

Historische Landkarte. Kupferstich, 1592. Von Paul Pfinzing. 50,0 x 71,2 cm (Darstellung) / 59,5 x 79,0 cm (Blatt).

Links unten betitelt in der Kartusche "Pfleg amt Liechtenaw". Ferner signiert und datiert "P. P. Inventor Ao. 92". Eine der wenigen und seltenen Karten Pfenzings. Die eingetragenen Orte mit kleinen Vogelschauansichten sind wohl die frühesten Veduten der Orte überhaupt. Die Karte ist von vier Platten gedruckt und erstreckt sich von Kapeln im Westen bis Wieklesbreit im Osten und von Steinbach im Norden bis nach Fürstendorf im Süden. Die mit dem Amtswappen und der Titelkartusche dekorierte Karte besticht durch die Detailtreue des Gebietes im Kreis Ansbach.

Bis zur Plattenkante allseits fachmännisch angerändert. Verlagsbugfalten. Insgesamt sehr sammelwürdig erhalten.

Künstler


Pfinzing, Paul - (1554 - 1599). Deutscher Zeichner und Radierer. Bekannt durch das sogenannte Pfinzingbuch. 1587 Ratsherr. Beamter der Stadt in Sachen Kunst. Erabeitete einige wenige Veduten.

Zuordnung


Orstansichten Bayern, Mittelfranken, Landkreis Ansbach

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.