Libyen „Monument between Tripoli and Tortosa”

Tempelansicht III -
Farbaquatintaradierung, um 1810
23,0 x 34,0 cm (Darstellung)
31,5 x 46,3 cm (Blatt)

120,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Monument between Tripoli and Tortosa"

Historische Ortsansicht. Farbaquatintaradierung, um 1810. Von Robert Bowyer. 23,0 x 34,0 cm (Darstellung) / 31,5 x 46,3 cm (Blatt).

Unter der Darstellung mittig betitelt "Monument between Tripoli and Tortona". Ferner mit den datierten Verlagsangaben "Published by R. Bowyer 1810". Die Ansicht zeigt die Ruine eines antiken Monumentes bei Tripoli, dekoriert mit einer Bürger- und Viehstückstaffage. Sehr dekorative Orientalistika in aufwendiger farbiger Aquatintatechnik erarbeitet.

Im Ganzen gut erhalten.

Künstler


Bowyer, Robert - (1758 Portsmouth - 1834 Byfleet). Englischer Aquarell- und Miniaturmaler und Verleger. Wohl Schüler des Miniaturmalers John Smart. Stellte erste Werke 1782 in der Society of Artists und 1783 an der Royal Academy aus. 1789 wurde er zum Miniturmaler der Königin Sophie Charlotte ernannt. In den 1790er Jahren begann er, eigene Drucke zu veröffentlichen.

Zuordnung


Wüste, Tempelarchitektur, Ortsansichten Libyen, Orientalismus

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.