Laterna Magica „Gloria”

Ernst Plank -
um 1910
22 x 14 x 15 / Höhe 49 cm (Gerät)

2.400,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Gloria"

um 1910. 22 x 14 x 15 cm / Höhe 49 cm (Gerät).

Dazu vier Effektvorsätze und circa 70 farbige Glasträger mit unterschiedlichsten Motiven, sowie der originale Holzkasten. Nürnberg, Firma Ernst Plank. Voll funktionsfähig. Der Projektor mit nur minimalen Altersspuren, der Reflektor sauber, der Brenner mit zwei Dochten und Behälter gut erhalten, Objektiv in Messingfassung und Kamin ebenfalls gut erhalten. Front und Seitentür mit geprägtem Firmenlogo. Die Bildstreifen mit Motiven wie: exotische Tiere, Winter, deutsche Märchen, Eisenbahn, Schiffe, humoristische Szenen, deutsche Sehenswürdigkeiten etc. Die Glasträger teils in den Original-Kartons mit Schiebedeckeln, in zeitgenössischen Schachteln bzw. einem zeitgenössischen Holzkasten. Der große Holzkasten für die Laterna mit aufgeklebtem farbigem Etikett von Plank. Drei Träger sind angebrochen bzw. weisen Fehlstellen auf. Die herstellende Firma Plank existierte als Spielzeugfabrik in Nürnberg zwischen 1866 und 1934.

Deckel des Kastens mit Riss, Etikett mit Fehlstellen, sonst Kasten ordentlich erhalten. - Augenscheinlich sehr wenig bespieltes und daher attraktives Objekt mit reichem Zubehör, im ganzen erstaunlich gut erhalten, substantieller Beleg für die Nürnberger Blechspielzeug-Produktion.Gern senden wir auf Anfrage weitere Abbildungen.

Zuordnung


Metallspielzeug, Laterna Magica, Firma Ernst Plank

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.