Kossack, Oliver „Wunderkerzen für Ludwig”

-

Artikelnummer: G00089849

Lithografie / Farblithografie, 2002
34,5 x 24,5 cm (Darstellung)
48 x 33,8 cm (Blatt)

90,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Wunderkerzen für Ludwig"

Lithografie / Farblithografie, 2002. Von Oliver Kossack. Auflagen Exemplar Nr. 36/70. 34,5 x 24,5 cm (Darstellung) / 48 x 33,8 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung rechts in Bleistift signiert und datiert, mittig betitelt und links arabisch nummeriert. Der Zustand des Blattes kann als sehr gut beschrieben werden.

Künstler


Kossack, Oliver - (1967 Tel Aviv - lebt und arbeitet in Leipzig). Deutscher Zeichner und Kunstlehrer. 1991-96 Studium Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig bei Arno Rink. Meisterschüler und 1999-2005 künstlerischer Assistent bei Arno Rink im Fachbereich Fotografie/Malerei an der HGB Leipzig. Gründete und betrieb mit Daniel Schörnig den "Kunstraum B/2" in der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei. Seit 2005 ist er Betreiber einer Produzentengalerie auf dem Spinnereigelände. 2010 Professur für künstlerische Lehre, seit 2011 Prorektor an der HGB Leipzig. Im Gegensatz zur Akribie und Detailtreue der "Neuen Leipziger Schule" wird sein Stil durch impulsive Skizzenhaftigkeit charakterisiert.

Zuordnung


Vierfarbsteindruck, Musik, Ludwig van Beethoven, Leipziger Schule, Leipziger Kunst, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB), Comics

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.