Konstanz „The City of Constanz, as seen from the Harbour”

Hafenansicht -
Stahlstich, um 1860
11,3 x 16,5 cm (Darstellung)
16,5 x 24,8 cm (Blatt)

40,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„The City of Constanz, as seen from the Harbour"

Historische Ortsansicht. Stahlstich, um 1860., nach Myles Birket Foster. 11,3 x 16,5 cm (Darstellung) / 16,5 x 24,8 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit den Künstlerangaben unten links "B. Foster" und rechts "E. I. Roberts" versehen. Schöne Hafenansicht von Konstanz mit dem Konzilgebäude auf der rechten Seite und einige Staffage-Figuren, die die Szenerie bevölkern, im Vordergrund.

Im Randbereich minimal gebräunt und unten links etwas angeschmutzt. Obere Kante auf der rechten Seite leicht angestoßen. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Foster, Myles Birket - (1825 North Shields - 1899 Weybridge, Surrey) englischer Zeichner, Illustrator und Maler. Nach seiner ersten künstlerischen Ausbildung bei dem Holzschneider Ebenezer Landells, machte Foster sich 1846 als Buchillustrator selbstständig. In den 1850er Jahren erhielt er den Auftrag für verschiedene Ansichten des Rheins, die in zwei Publikationen, "The Rhine and its Pictorial Scenery" (1856) und "The Upper Rhine" (1857), erschienen. Viele seiner sonstigen Landschaftsbilder malte er auf Reisen nach Schottland, in die Schweiz und nach Italien. Später wandte sich Foster vermehrt der Aquarellmalerei zu. 1862 wurde er Mitglied der Royal Watercolour Society, wo er 332 seiner Arbeiten ausstellte. Außerdem war er in den Jahren zwischen 1869 und 1881 mit 13 seiner Ölgemälde auf Ausstellungen der Royal Academy of Arts vertreten.

Zuordnung


Ortsansichten Baden-Württemberg, Landkreis Konstanz, Bodensee

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.