Holzminden „Holzminden. F. Haarmann's Haus”

Teilansicht -
Tonlithographie, um 1860
7,7 x 11,7 cm (Darstellung)
13,7 x 18,8 cm (Blatt)

100,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Holzminden. F. Haarmann's Haus"

Historische Ortsansichten. Tonlithographie, um 1860. Von Robert Geißler. 7,7 x 11,7 cm (Darstellung) / 13,7 x 18,8 cm (Blatt).

Aus: Geißler, Robert: Album von Holzminden. Nach der Natur gezeichnet und lithographirt von Robert Geißler. (Holzminden: Verlag von C C. Müller's Buchhandlung um 1860)

Oberhalb der Darstellung bezeichnet und unterhalb betitelt. Desweiteren um die Angaben "N. d. Natur gez. u. lith. v. Rob. Geissler" unten links sowie "Verlag von C C. Müller's Buchhandlung" und "Gegen Nachbildung geschützt" unten rechts ergänzt. Stimmungsvolle Vedute eines Bürgerhauses in Holzminden.

Nur minimale Alterungsspuren. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Geißler, Robert - (1819 Göttingen - 1893 Großschneen bei Göttingen). Auch Robert Geissler. Deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller. Schüler von H. F. Wedemeyer in Göttingen, außerdem der Akademie zu Kassel. 1855-66 als Lithograf und Autor von Fremdenführern in Hamburg und Bremen tätig. 1866 Übersiedlung nach Berlin. 1868/69 Alben zu Stralsund, Greifswald und Stettin in farbigen Lithografien.

Zuordnung


Ortsansicht Niedersachsen, Landkreis Holzminden

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.