Herrmann, Philipp Ludwig „An der Bernauer Ache”

-
Radierung, um 1890
16,8 x 12,8 cm (Darstellung)
27,8 x 18,8 cm (Blatt)

40,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„An der Bernauer Ache"

Historische Künstlergrafik. Radierung, um 1890. Von Philipp Ludwig Herrmann. 16,8 x 12,8 cm (Darstellung ) / 27,8 x 18,8 cm (Blatt).

Unten typografisch bezeichnet und signiert "An der Bernauer Ache, Ph. Herrmann pinx et sculps.". In der Platte monogrammiert "PH". Ferner mit den Leipziger Verlagsangaben versehen. Idyllische Ansicht in der Bayerischen Chiemseelandschaft mit dem Verlauf der Bernauer Ache. Feiner Druck auf Kartonpapier. Das Blatt wird im AKL namentlich aufgeführt Bd. 16 S. 503.

Vom Vorsatzpapier lichtrandig. Im Ganzen ordentlich erhalten.

Künstler


Herrmann, Philipp Ludwig - (1841 Aschaffenburg - 1894 Frankfurt Main). Deutscher Grafiker. Tätig in Wiesbaden und München. Arbeitete vorzugsweise an Landschaften der oberbayerischen Hochebene.

Zuordnung


Landschaften, Grafik der Jahrhundertwende, Flüsse, Bayern

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch