Henry Winkles „o.T.”

Medizin - Anatomie
Stahlstich, koloriert, um 1840
20 x 24,8 cm (Darstellung)
24 x 31 cm (Blatt)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„o.T."

Historische Künstlergrafik. Stahlstich, koloriert, um 1840. Von Henry Winkles. 20 x 24,8 cm (Darstellung) / 24 x 31 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung links mit "G. Heck dir." und rechts "Henry Winkles sculp." versehen. Ferner oben mit "I.", "126" und "B. 8" nummeriert. Wissenschaftliche Darstellung des Skelettes und der Muskulatur eines Mannes in zwei Anscihten. Mit Detailabbildungen.

Normale Alterungsspuren, unten kleiner Papierriss. Verso in Passepartout montiert. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Winkles, Henry - (um 1800 - 1860). Englischer Architekturmaler und Stahlstecher. Beschickte 1819-23 und 1832 die Ausstellungen der Royal Academy in London. Als Stahlstecher zunächst für William Tombleson in London tätig. Eröffnete 1824 in Karlsruhe mit C. L. Frommel das erste Atelier für Stahlstich in Deutschland. 1832 wieder in London tätig. Gründete später ein eigens Atelier ?Winkles & Lehmann? in Leipzig.

Zuordnung


Skelett, Medizin, Anatomie

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.