Helgoland „Moermersgatt von Helgoland”

Küstenansicht -
Tonlithographie, weißgehöht, 1845
14,6 x 22,2 cm (Darstellung)
23,3 x 30,4 cm (Blatt)

100,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Moermersgatt von Helgoland"

Historische Ortsansicht. Tonlithographie, weißgehöht, 1845. Von Robert Bürger. 14,6 x 22,2 cm (Darstellung) / 23,3 x 30,4 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit den Künstlerangaben unten links "Gez. u. lith. v. R. Bürger" und rechts "Gedr. v. F. Weider" versehen. Mit den weiteren angaben unten links "L. XXXVII", mittig oberhalb des Titels "II S" und unten rechts "B.I" im unteren Blattbereich. Die Darstellung zeigt die heute nicht mehr existierende Felsformation vor der Küste von Helgoland mitten in der Brandung eines aufgewühlten Meeres. Am Horizont sind Segelschiffe angedeutet.

Blattkanten minimal gebräunt. Im Randbereich leicht stockfleckig. Rechte untere Ecke geknickt. Insgesamt im gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Bürger, Robert - (1. Hälfte 19. Jh.). Deutscher Lithograph.

Zuordnung


Ortsansichten Schleswig-Holstein, Nordseeinsel, Kreis Pinneberg, Helgoland

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.