Heisig, Johannes „Selbst”

-

Artikelnummer: 00109913

Lithografie, 1983
47,0 x 25,0 cm (Darstellung)
53,0 x 39,5 cm (Blatt)

160,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Selbst"

Moderne Künstlergraphik, Lithografie , 1983. Von Johannes Heisig. 47,0 x 25,0 cm (Darstellung ) / 53,0 x 39,5 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung in Bleistift signiert, nummeriert und datiert "1/20, Jh. Heisg 83". Interessantes Selbstporträt in der Marx Literatur sinnierend. Schöner kreidiger Steindruck der kleinen Auflage auf vollrandigem Büttenpapier.

Im Ganzen gut erhalten.

Künstler


Heisig, Johannes - (*1953 Leipzig, lebt und arbeitet in Berlin). Deutscher Maler und Grafiker, bedeutender Vertreter der zeitgenössischen Malerei in Deutschland, repräsentiert mit seinem expressiven Realismus sowohl einen Teil der Neuen Leipziger Schule als auch die fortlebende Tradition der Dresdner Malschule. 1973-77 Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB). Arbeit in der Werkstatt seines Vaters Bernhard Heisig. 1978-80 Meisterschüler bei Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK). 1980-91 Lehrtätigkeit an der HfBK Dresden; 1988 Professor für Malerei und Grafik, 1989-91 Rektor ebenda. Seit 1991 freischaffend in Berlin und Dresden tätig. 2000 endgültige Übersiedlung nach Berlin. 2003/04 Professur an der Universität Dortmund.

Zuordnung


Porträtkunst, Kunst der 80er Jahre, Graphik der DDR, HGB Leipzig

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch
Burger, Dietrich. - Selbstporträt.

Burger, Dietrich. - "Selbstporträt".

300,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Gille, Sighard. - Selbst, chinesisch.

Gille, Sighard. - "Selbst, chinesisch".

300,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand
Kunert, Michael. - Druckerei.

Kunert, Michael. - "Druckerei".

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand