Hannover „Der Eisenbahnhof”

Bahnhofsansicht -
Lithografie, um 1850
19,4 x 28,8 cm (Darstellung)
31,7 x 49,3 cm (Blatt)

360,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Der Eisenbahnhof"

Historische Ortsansicht. Lithografie, um 1850. Von Johann Heinrich Wilhelm Kretschmer. 19,4 x 28,8 cm (Darstellung) / 31,7 x 49,3 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung betitelt "Der Eisenbahnhof" sowie "Königl. Residenz Stadt Hannover". Ferner mit den Künstler- und Verlagsangaben "Nach d. Natur gez. v. W. Kretschmer", "lith. Institut v. Charles Fuchs Hamburg" und "Verlag der C. F. Hornemannschen Hof Kunst & Musikalienhandlung". Schöne Panoramaansicht des alten Stadtbahnhofes mit dem Vorplatzareal. Die Vedute ist umrandet mit einer bekrönten Arabeskenbordure und dekoriert mit diversen Bürgerstaffagen. Eisenbahnhistorisch interessantes sowie künstlerisch ansprechendes Blatt, welches den Zeitgeist des Biedermeier widerspiegelt.

Gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Kretschmer, Johann Heinrich Wilhelm - (1806 Hannover - 1897 Hannover). Deutscher Lehrer, Zeichner, Maler und Lithograf.

Zuordnung


Stadtansichten Niedersachsen, Landkreis Region Hannover, Biedermeier (Stilepoche), Bahnhöfe

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.