Hamburg - Blankenese „Blankenese on the Elbe - Denmark”

Uferansicht -
Tonlithographie, weißgehöht, um 1840
15,0 x 24,7 cm (Darstellung)
24,7 x 35,4 cm (Blatt)

120,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Blankenese on the Elbe - Denmark"

Historische Ortsansicht. Tonlithographie, weißgehöht, um 1840., nach Edward William Cooke. 15,0 x 24,7 cm (Darstellung) / 24,7 x 35,4 cm (Blatt).

Mittig unterhalb der Darstellung betitelt, sowie mit der Künstlerangabe "Cha. G. Lewis" links unten versehen. Vom Künstler der Vorlage innerhalb der Darstellung unten rechts mit "E. W. Cooke R. A." signiert. Die Ansicht zeigt das Ufer von Blankenese, wo einige Boote und Schiffe vor Anker liegen. Ein Pferdefuhrwerk mit Fahrer fährt an ihnen vorbei. Links ist Vegetation und ein Gebäude abgebildet. Und im rechten Hintergrund ist die Silhouette der Stadt Hamburg zu sehen.

Kanten minimal gebräunt. Im Randbereich leicht stockfleckig. Im Papierpassepartout montiert. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Cooke, Edward William - (1811 Pentonville / London - 1880 Groombridge) war ein englischer Marinemaler, Stecher und Radierer.

Zuordnung


Hansestadt, Hamburg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.