Großmann, Rudolf „Im Münchner Hofgarten”

-
Lithografie, um 1920
16,4 x 20,2 cm (Darstellung)
21,2 x 26,4 cm (Blatt)

60,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Im Münchner Hofgarten"

Moderne Künstlergrafik. Lithografie, um 1920. Von Rudolf Großmann. 16,4 x 20,2 cm (Darstellung) / 21,2 x 26,4 cm (Blatt).

Im Stein signiert, betitelt und monogrammiert "Rudolf Großmann, Im Münchner Hofgarten, RG.". Schöne Genreansicht des bekannten Berliner Professors in seiner typischen künstlerischen Formensprache. Dekoratives Kleinod im Zeitgeist der 1920er Jahre. Guter Druck auf beigem Velinbütten.

Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Großmann, Rudolf - (1882 Freiburg im Breisgau - 1941 Freiburg im Breisgau). Auch Rudolf Grossmann. Deutscher Lithograf und Illustrator in Berlin. Nach einer unregelmäßigen künstlerischen Ausbildung u.a. an der Düsseldorfer Akademie der Künste für einige Zeit in Paris bei Jean Poulerauce und Lucien Simon. Beeinflusst von den Landschaftsdarstellungen Paul Cézannes. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland für lange Zeit in Berlin. Mitglied der Berliner Sezession und des Deutschen Künstlerbundes. Er entwickelte eine ihm eigene Synthese zwischen Impressionismus und Expressionismus. 1928-34 Professor an der Kunsthochschule Berlin. Galt im NS-Regime als "entarteter Künstler".

Zuordnung


Parkanlagen, Ortsansichten München, Kunst der 20er Jahre, Klassische Moderne

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.