Grafiker des 18. Jahrhunderts „Erato”

Mythologie -
Radierung, um 1750
30,5 x 20,5 cm (Darstellung)
47,0 x 32,5 cm (Blatt)

160,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Erato"

Historische Künstlergrafik. Radierung, um 1750. 30,5 x 20,5 cm (Darstellung) / 47,0 x 32,5 cm (Blatt).

In der Platte unter der Darstellung betitelt "Erato...". Verso mit einem Sammlungsstempel versehen. Grafisch reizvolle Darstellung der Muse Erato aus der griechischen Mythologie mit der symbolischen Harfe. Ihr Name die "Liebliche" personifiziert die Lyrik, den Liebesgesanges und den Tanzes. Ausgewogener Druck mit Rand auf Büttenpapier des 18. Jhd.

Minimal fleckig. Verso ein Papieraufkleber. Insgesamt gut erhalten.

Zuordnung


Musen, Künstlergrafik des 18. Jahrhundert, Griechische Mythologie, Erato

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.