Gernsbach „Eberstein”

Schlossansicht -
Farblithografie, um 1850
31,4 x 24,7 cm (Darstellung)
52,0 x 37,4 cm (Blatt)

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Eberstein"

Historische Ortsansicht. Farblithografie, um 1850., nach Léon Jean-Baptist Sabatier. 31,4 x 24,7 cm (Darstellung) / 52,0 x 37,4 cm (Blatt).

Typografisch betitelt und mit den Künstlerangaben versehen "Eberstein, Bade & Ses Environs, Lith. par L. Sabatier, Lith. Cattier a Paris". Idyllische Ansicht aus dem badischen unterem Murgtal mit dem Schloss Eberstein im Fokus. Wohnsitz der Grafen von Eberstein, welche 1219 auch den Ort gründeten. Sehr ansprechende Vedute mit Schäferstaffage im Zeitgeist der Romantik.

Minimale Alterungsspuren. Ein winziger Randriss rechts. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Sabatier, Léon Jean-Baptist - (Paris - 1887 ebenda). Französischer Landschafts- und Architekturmaler, Illustrator und Lithograf. War Schüler des Baron Taylor und Bertins. Beschickte 1827 und 1870 den Salon und war Vizepräsident der Association des artistes, peintres, sculpteurs etc.

Zuordnung


Schlösser in Baden, Ortsansichten Baden-Württemberg, Landkreis Rastatt, Grafen von Eberstein

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.