Gedenkblatt „Friedensfest Augsburg”

-
Radierung, 1722
46,5 x 31,0 cm (Darstellung)
50,5 x 37,4 cm (Blatt)

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Friedensfest Augsburg"

Historische Künstlergrafik. Radierung, 1722. Von Karl Remshart, nach Johann Andreas Thelott. 46,5 x 31,0 cm (Darstellung) / 50,5 x 37,4 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung in der Platte signiert "Carolus Remshart sculpsit, I.A. Thelott del.". Ferner ausserhalb der Platte mit dem typografischen Text. Gedenkblatt zum Dank- und Friedensfest der Evangelischen Schuljugend in Augsburg Anno 1722. Seltener Einblattdruck des Barock. Guter Druck auf Büttenpapier des 18. Jhd.

Lichtrand. Leichte Altersspuren. Horizontale Mittelfalte. Etwas angeschmutzt. Verso angestaubt. Hinterlegter Randriss unten. Im Ganzen sammelwürdig erhalten.

Künstler


Remshart, Karl - (1678 Augsburg - 1735). Deutscher Zeichner und Grafiker. Tätig in Augsburg.

Thelott, Johann Andreas - (1655 Augsburg - 1734 ebd.) Deutscher Zeichner, Kupferstecher und Goldschmied.

Zuordnung


Schule, Grafik des 18. Jahrhundert, Evangelische Schuljugend, Einblattdrucke, Bildungswesen, Barock, Augsburg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.