Fröhlich, Fritz „Alexanderplatz”

Berlin -
Lithografie, 1978
34,3 x 47,8 cm (Darstellung / Stein)
39,5 x 53 cm (Blatt)

120,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Alexanderplatz"

Moderne Künstlergrafik. Lithografie, 1978. Von Fritz Fröhlich. 34,3 x 47,8 cm (Darstellung / Stein) / 39,5 x 53 cm (Blatt).

Unten rechts von Hand in Bleistift signiert und datiert. Links betitelt. Hahnemühlenbütten. Ansicht des Alexanderplatzes mit dem Brunnen der Völkerfreundschaft, dem Berolina- und dem Alexanderhaus.

Ingesamt sehr guter Zustand.

Künstler


Fröhlich, Fritz - (1928 Zeitz - 2006 Sofia/Bulgarien). Deutscher Maler und Zeichner. Studium an der Hochschule für Graphik und Buchkunst in Leipzig bei Ernst Hassebrauk und Max Schwimmer. Ab 1960 Lehrtätigkeit ebenda, später freischaffend in Leipzig tätig. Studienreisen durch zahlreiche Staaten des Ostblocks. 1988 Kunstpreis der DDR.

Zuordnung


Stadtansichten Berlin, Sozialismus, Leipziger Schule, DDR - Kunst

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch