Freiburg im Breisgau „Vue de Fribourg”

- Panoramaansicht
Kupferstich, um 1713
31,8 x 39,4 cm (Darstellung)
34,5 x 41,4 cm (Blatt)

600,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Vue de Fribourg"

Historische Ortsansicht. Kupferstich, um 1713. 31,8 x 39,4 cm (Darstellung) / 34,5 x 41,4 cm (Blatt).

Aus: Relationis Historicae b. Francus, J., 1713. (: )

Oben rechts in der Kartusche betitelt "Fribourg". Ferner mit einer Legende versehen. Die Ansicht unten nochmals betitelt "Vue de Fribourg". Seltene barocke Doppelvedute der Breisgauer Stadt mit dem Grundriss nebst den alten Befestigungsanlagen aus dem Dreißigjährigen Krieg und dem unmittelbaren Umland. Die dekorative Panoramaansicht unten zeigt die Stadt aus der Anhöhe und dem Verlauf der Dreisam.

Im Rand leicht gebräunt. Im Ganzen gut erhalten.

Zuordnung


Ortsansichten Baden-Württemberg, Dreisam (Fluss), Breisgau, Befestigungsanlagen, Barock

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.