Freiburg im Breisgau „Friburg im Brisgew 1549”

Ansicht -
Holzschnitt, 1549
19 x 36 cm (Darstellung)
31,5 x 40,3 cm (Blatt)

240,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Friburg im Brisgew 1549"

Historische Ortsansicht. Holzschnitt, 1549. Von Sebastian Münster. 19 x 36 cm (Darstellung ) / 31,5 x 40,3 cm (Blatt).

Innerhalb der Darstellung auf einem Spruchband betitelt. Oberhalb mit "De Germania Liber III. Friburgum Brisgoiae praeclara civitas, deformata secundum omnes eius habitudines." beschriftet, ferner mit "548" und "549" nummeriert. In typographische Seite eingebunden. Ansicht der Stadt Freiburg im Breisgau mit dem Freiburger Münster, dem Schlossberg und zahlreichen Weinstöcken im Vordergrund.

Blatt etwas gebräunt, unten mit Wasserfleck. Original Verlagsbugfalte, hier mit geringem Papierverlust. Verso mit typographischer Schrift, in Passepartout montiert. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Münster, Sebastian - (1488 Nieder-Ingelheim - 1552 Basel). Bedeutender deutscher Schriftsteller und Humanist. Verfasste neben seinem Hauptwerk der Cosmographia zahlreiche Werke auf dem Gebiet der Hebraistik, der Naturwissenschaften, der Geographie, der Theologie und der Bibelwissenschaft.

Zuordnung


Städteansicht Freiburg (Breisgau), Sebastian Münster, Ortsansicht Baden-Württemberg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.