Frankfurt am Main „Das Leinwandhaus zu Frankfurt a/M.”

Leinwandhaus -
Lithografie, 1843
15,9 x 16,5 cm (Darstellung)
39,2 x 29,2 cm (Blatt)

180,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Das Leinwandhaus zu Frankfurt a/M."

Historische Ortsansicht. Lithografie, 1843. Von August Podesta, nach Ludwig Lange. 15,9 x 16,5 cm (Darstellung ) / 39,2 x 29,2 cm (Blatt).

Links unterhalb der Darstellung "L. Lange n. d. Nat. gez.", rechts "Auf Stein gez. v. A. Podesta". Darunter deutsch und französisch betitelt. Blatt minimal fleckig und knickspurig. Am unteren Blattrand kleiner Einriss. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Künstler


Lange, Ludwig - (1808 Darmstadt - 1868 München). Deutscher Architekt, Landschafts- und Architekturmaler, Bruder von Julius und Gustav Georg Lange. Arbeitet mit letzterem zusammen an den 1832 herausgebrachten "Originalansichten der vornehmsten Städte in Deutschland". Veröffentlichte selbst unter anderem 1842 "Der Rhein und die Rheinlande".

Podesta, August - (1813 Malchow - 1858 München) deutscher Landschaftsmaler und Lithograf. Studium in Dresden und München.

Zuordnung


Main (Fluss), Hessen, Gotik (Stilepoche)

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.