Frankfurt am Main „Frankfurt am Main”

Gesamtansicht -
Radierung, um 1792
19,0 x 30,5 cm (Darstellung)
20,0 x 35,1 cm (Blatt)

800,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Frankfurt am Main"

Historische Ortsansicht. Radierung, um 1792. 19,0 x 30,5 cm (Darstellung) / 20,0 x 35,1 cm (Blatt).

Unterhalb der Darstellung mit dem gestochenen Titel "Die am 2. Oktob. A. 1792 von 2000 Franzosen eingenommene Stadt Frankfurt am Main ist den 2. Dezemb. drauf von den Königl. Preussisch. u. Hessischen Truppen wieder erobert worden" und der Legende. Die Ansicht zeigt die Stadt mit den Befestigungsanlagen aus der Perspektive der zwei Heeresführer zu Pferd auf der Anhöhe. Die Situation schildert den Moment, als der König von Preussen Friedrich Wilhelm II. in Kooperation mit dem Herzog von Braunschweig den Truppentrompeter anweist, die Franzosen zur Übergabe der Stadt aufzufordern. Diese wurde jedoch abgelehnt und in der Folge die Stadt erstürmt und erfolgreich erobert. Rarissima der Frankfurter Veduten in einem satten gratigen Abzug.

Mittige Bugfalte. Rechts ein Fleck außerhalb der Darstellung. Im Ganzen gut erhalten.

Zuordnung


Ortsansichten Hessen, Militaria, Main (Fluss), Herzog von Braunschweig, Friedrich Wilhelm II, Belagerungen, Befestigungsanlagen

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.