Festung Königstein „Plan des Säxischen Lagers, welches von der Preussischen Armeé eingeschlossen gewesen ist 1756”

Belagerungsplan -
Kupferstich, um 1770
17,4 x 29,2 cm (Darstellung)
22,0 x 35,8 cm (Blatt)

60,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Plan des Säxischen Lagers, welches von der Preussischen Armeé eingeschlossen gewesen ist 1756"

Historische Ortsansicht. Kupferstich, um 1770. 17,4 x 29,2 cm (Darstellung ) / 22,0 x 35,8 cm (Blatt).

Oben rechts innerhalb der Darstellung im Schmuckemblem betitelt. Innerhalb des Planes ebenfalls beschriftet. Der Plan zeigt die Belagerungssituation der Feste Königstein zu beginn des Siebenjährigen Krieges zwischen Sachsen und Preußen. Unten links ist ein stilisiertes Lager mit Zelten und Trommeln abgebildetet. In der rechten unteren Ecke ist der preußische König mit Symbolen des Militärs und des Krieges umgeben (Kanonen, Pulverfass, Flagge, etc.).

Minimal stockflecjig. Blattkanten links, oben und rechts unbeschnitten. Insgesamt im gutem Erhaltungszustand.

Zuordnung


Ortsansichten Sachsen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.